Beschlüsse des Kreisparteitags

Beschlüsse des Kreisparteitags des FDP-Bezirksverbands Neustadt an der Weinstraße vom 03.03.2015 

Im Rahmen des Kreisparteitages wurden umfangreiche Beschlüsse zu kommunalpolitischen Themen gefasst:

Beschluss zur Ausweisung von Gewerbeflächen PDF
Beschluss zur Überplanung des SULO-Geländes PDF
Beschluss zu "Neustadt – Stadt des deutschen Weines" PDF
Beschluss zum Bahnhofsviertel PDF
Beschluss zu brachliegende Gewerbeflächen PDF
Beschluss zum Thema "Intelligente Verkehrssteuerung" PDF

Die Beschlussfassungen zu den Anträgen der Jungen Liberalen werden noch nachgereicht.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für die Teilnahme.

 

 

Neustadt aktuell

Dienstag, 19. Februar 2019
Neustadter FDP stellt Kandidatenliste zur Stadtratswahl auf
Im Rahmen eines Kreisparteitags am 18.2.2019 hat der Kreisverband Neustadt an der Weinstraße seine Kandidatenliste zur kommenden Stadtratswahl... weiter
Dienstag, 12. Februar 2019
Debatte zur IGS beenden!
Die FDP ruft dazu auf, die Debatte über die Schaffung einer IGS in Neustadt zu beenden. „Es hat keinen Sinn, darüber zu spekulieren, wer, wann... weiter
Mittwoch, 24. August 2016
Presse: FDP lehnt den Bau von Windrädern in Mußbach weiterhin ab
Die Neustadter FDP lehnt den Bau von Windrädern auf Mußbacher Gemarkung weiterhin ab. Diese verschandeln die Kulturlandschaft und sind nach... weiter
Samstag, 13. Februar 2016
Presse: FDP nicht frühzeitig in Windradpläne eingebunden
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Matthias Frey weist darauf hin, dass die FDP von den Windradplänen auf Mussbacher Gemarkung erst Ende 2015 im... weiter
Freitag, 29. Januar 2016
Antwort der FDP Stadtratsfraktion auf den offenen Brief zur geplanten Windenergieanlage Mußbach
Die FDP Stadtratsfraktion beantwortet den offenen Brief Mußbacher Bürger zur geplanten Windenergieanlage Mußbach wie folgt: Die FDP im Neustadter... weiter

Portal Liberal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok